Trek'n Eat REISPFANNE "BALKAN ART" | Hauptmahlzeiten | Spezialnahrungsmittel | Outdoor Küche | Ausrüstung | xtrym.de

Trek'n Eat REISPFANNE "BALKAN ART" Expeditionsnahrung

7,47 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig,
Lieferzeit ca. 1-2 Arbeitstage

  • 608018568
Feine Kräuter sorgen in der Trek'n Eat Reispfanne "Balkan Art" für den entsprechenden Pfiff... mehr
Produktinformationen "Trek'n Eat REISPFANNE "BALKAN ART""

Feine Kräuter sorgen in der Trek'n Eat Reispfanne "Balkan Art" für den entsprechenden Pfiff und entführen die Sinne nach Südosteuropa. Wie es sich für die Region gehört, darf selbstverständlich eine Fleischzugabe genauso wenig fehlen wie der Reis, natürlich im ausgewogenen Verhältnis.

Zutaten / Inhaltsstoffe der Reispfanne "Balkan Art" von Trek'n Eat:

All Natural Logo

"All Natural" steht für:
- ohne Konservierungsstoffe
- ohne Farbstoffe
- ohne geschmacksverstärkende Zusatzstoffe

43% Reis, Rindfleisch getrocknet, pflanzliches Fett, Paprika, Zwiebeln, Tomaten, modifizierte Stärke, Speisesalz, Milchzucker, Zucker, Würze, Hefeextrakt, Weizenmehl, Hefepulver, Gewürz, Aroma (mit Weizen, Sellerie), Paprikaölkonzentrat (Paprika, Sonnenblumenöl), Milcheiweiß, Karamell, Traubenzucker, MaltodextrinFleischeinwaage trocken: 10,5 g (entspricht ca. 50,2 g Frischfleisch)

Allergene: Glutenhaltig, Lactose, Milch, Sellerie

Durchschnittliche Nährwerte (pro 100g)

  • Brennwert: 398 kcal
  • Eiweiss: 16,0g
  • Fett: 14,0g
  • Kohlehydrate: 51,0g

Gesamtgewicht: 190g
Verzehrmenge: 650g / 756 kcal
Packmaße:
ca. 20cm x 16cm x 3cm
Hergestellt in: Hessen, Deutschland

Zubereitung

Kochendes Wasser bis zur Fülllinie (460 ml) direkt in den Beutel gießen, sorgfältig umrühren. Beutel verschließen und 10 - 12 Min. ziehen lassen.

Ernährungsart: mit Fleisch
1 Variation: Hauptmahlzeit
Weiterführende Links "Trek'n Eat REISPFANNE "BALKAN ART""
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Trek'n Eat REISPFANNE "BALKAN ART""
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe mir zuletzt angeschaut: