Kiendler: Bergführer AFRIKA | Fachliteratur | Ausrüstung | xtrym.de

Kiendler: Bergführer AFRIKA

29,80 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig,
Lieferzeit ca. 1-2 Arbeitstage

  • 812250201
Hermann Kiendlers zweiter Bergführer im Panico-Verlag berücksichtigt alle 4000er des Schwarzen... mehr
Produktinformationen "Kiendler: Bergführer AFRIKA"

Hermann Kiendlers zweiter Bergführer im Panico-Verlag berücksichtigt alle 4000er des Schwarzen Kontinents  - vom Hohen Atlas bis zum Kilimanjaro. Bergsteiger erhalten vom profunden Afrikakenner neben exakten Beschreibungen der Aufstiege hilfreiche Tipps zum Umgang mit Land und Leuten. Außerdem bietet der Bergführer ausführliche Infromationen über Flora, Fauna und Kultur. Unterhaltsam und informativ sind darüber hinaus die Beschreibungen der Besteigungsgeschichte der höchsten Berge Afrikas. Dieser Bergführer ist ein einzigartiger und unverzichtbarer Begleiter für jeden bergambitionierten Afrikareisenden. 

Inhalt des Bergführers AFRIKA - Die höchsten Berge des Schwarzen Kontinents

Hoher Atlas
Toubkal, Toubkal Oeste, Imouzzer, Ras n´Ouanoukrim, Ras n´Timesguida, Akioud, Afella, Biiguinnoussene, Mgoun

Äthiopien
Simiengebirge: Ras Daschan, Inatye, Bwahit, Mesarerya, Abbat Daschan, Shiwana, Analu, Tefew Leser, Weynobar, Beroch Wuha, Silki, Abba Yared, Walya Kend, Kidis Yared
Nördliches Hochland:  Abune Yosef, Guna, Choke, Amba Farit, Abuye Meda
Südliches Hochland: Chilalo, Kaka, Guge
Bale Mountains Nationalpark: Tullu Deemtu, Konteh Tullu, Batu, Dimtu Tika, Worgona, Wasema, Weshema, 

Mount Kamerun (Kamerun)

Mount Elgon (Uganda/Kenia)

Ruwenzori-Gebirge (Kongo/Uganda)
Mount Stanley: Margherita, Alexandra, Albert, Moebius, Elena, Great Tooth, Savoia, Elizabeth, Philip, Kitasamba, Nyabubuya, Wasuwameso, Mugule
Mount Speke: Vittorio Emanuele, Johnston, Ensonga, Trident
Mount Baker: Edward, Semper, Grauer Rock, Moore, Wollaston
Mount Emin: Umberto, Kraepelin, Okutegereza
Mount Gessi: Iolanda, Bottega 
Mount Luigi di Savoia: Stairs, Sella, Weismann
Humphreys Group: Humphreys, Okuhandika, Okubara, Okusoma, Tatra, Batoda
The Portal Peaks: Rutara, Middle Portal, Kihuma, Chahuma
Rwatamagufa Group: Rwatamagufa, Okuleba, Keki, Mutinda Towers
Sonstige Gipfel: Gakoka, Catafalque, Cagni, Kinyangoma, Rugendwara, Rukenga, Kirembe

Mount Kenya (Kenia)
Nelion, Batian, Point Lenana, Point Pigott, Point Thompson, Point Dutton, Point John, Point Melhuish, Krapf Rognon, Coryndon Peak, Point Peter, Point Slade, Delamere Peak, Tilman Peak, Terere, Sendeyo, Midget Peak, Grigg Peak, The Tooth, Arthus´s Seat, MacMillan Peak, Somerfelt Peak, The Hat, Höhnel Peak, Shipton Peak, The Barrow

Virungavulkane (Ruanda, Uganda, Kongo):
Muhavura, Mgahinga, Sabinyo, Karisimbi, Visoke, Mikeno, Nyiragongo, Nyamulagira,

Kilimanjaro (Tansania):
Uhuru Peak, Marangu-Route, Umbwe-Route, Machame-Route, Lemosho-Route, Shira-Route, Nalemoru-Route, Northern Circuit, Mawenzi

Über den Autor Hermann Kiendler

Hermann Kiendler, Autor Bergführer AfrikaHermann Kiendler wurde 1963 im obersteirischen Pruggern geboren und begann schon in frühen Jahren im Dachsteingebiet und in den Niederen Tauern seine ersten Kletterversuche. Doch schon bald wurde ihm die Höhe eines Berges wichtiger als schöne Kletterlinien und Steilwände wurden unmerklich immer öfter Hochtouren geopfert. Mit einer 4monatigen Reise nach Afrika und der Besteigung der drei höchsten Berge des schwarzen Kontinents kehrte er endgültig mit dem Virus Höhenbergsteigen zurück. Es folgten unzählige Expeditionen nach Südamerika, Afrika und zu den 8000ern Cho Oyu und Shisha Pangma u. a. auch als Trekkingführer für Hauser exk. in München. Während die Expedition zu den 8000ern eine Eintagsfliege blieb, vertiefte sich die Liebe zu den südamerikanischen und afrikanischen Bergen, die inzwischen so etwas wie seine zweite Heimat geworden sind. Seine Kondition holt sich der inzwischen in Salzburg im Hotelgewerbe tätige Höhenbergsteiger bei ausgedehnten Bergläufen in den Berchtesgardener Alpen, wobei er auch regelmäßig an Berglaufwettbewerben teilnimmt.

Details:

Verlag: Panico Alpinverlag
Autor: Hermann Kiendler
1. Auflage 2011, 408 Seiten, Abbildungen, Karten und Übersichten, Format 120mm x 184mm, Broschiert
ISBN 978-3-936740-76-9

Kategorie: Bergführer
Weiterführende Links "Kiendler: Bergführer AFRIKA"
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Kiendler: Bergführer AFRIKA"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Sir Joseph Apron II black Daunenjacke Sir Joseph Apron Man II
128,70 € * 184,70 € *
liod TUMAN Warme Fingerhandschuhe aus Polypropylen-Fleece Liod Tuman
67,70 € *
TIPP
Tilak Aira Pants Tilak Aira Pants
59,70 € * 74,70 € *
Liod TUKAVIK Herren-Top Liod Takuvik
51,70 € *
Expeditionszelt Ferrino Snowbound 3 Ferrino Snowbound 3
852,70 € * 947,70 € *
Sir Joseph Shiprock Daunenjacke - wind- und wasserdicht Sir Joseph Shiprock Man
260,70 € * 289,70 € *
Liod Miky Liod Miky
154,70 € *
Expeditionsschlafsack Mountain Equipment Redline Mountain Equipment Redline
ab 899,70 € * 999,70 € *
Mountain Equipment Lightline Pant Mountain Equipment Lightline Pant
314,70 € * 349,70 € *
Mountain Equipment Anapurna Expeditionsdaunenjacke Mountain Equipment Annapurna
494,70 € * 549,70 € *
TIPP
Sir Joseph Apris Man Daunenweste Sir Joseph Apris Vest Man
130,70 € * 145,70 € *
Tilak Ketil Tilak Ketil
119,70 € * 199,70 € *
Ultraleichter Daunenschlafsack Sir Joseph KOTEKA II 500 PQY Sir Joseph Koteka II 500 PQY
ab 440,70 € * 489,70 € *
Sir Joseph Terag II Sir Joseph Terag
ab 271,70 € * 339,70 € *
Liod Fulmine Liod Fulmine
279,70 € *
Liod Kodiak warme Shorts rot Liod Kodiak
41,70 € *
Liod Saturno Liod Saturno
63,70 € *
Gletscherbrille Julbo EXPLORER 2.0 Spectron 4 Julbo Explorer 2.0 Spectron 4
125,70 € * 139,70 € *
Ich habe mir zuletzt angeschaut: